Messing Muffenschieber 10 bar mit Handrad, 2x Innengewinde 3/4" (26,44 mm)

Kategorie: Messing Absperrventile

Innengewinde
6,53 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

11 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Artikelnummer: 22-05-02 / 50022

Kategorie: Messing Absperrventile

Absperrschieber aus Messing für einen Druckbereich bis 10 bar. Der Absperrschieber dichtet ohne Dichtungen ab. Handrad aus lackietem Leichtmetall.

Produktdaten

Anschluss: 2x Innengewinde (Rp)
Anschlussmaße: 3/4" (26,44 mm)
Arbeitsdruck (PN): 10 bar
Temperatur: max. 110 °C
Material: Messing CW617N (für Trinkwasserleitungen verwendbar), Griff aus Metall
Hersteller: Puteus

Technische Zeichnung

Technische Zeichnung des PE-T-Stücks
G A B C F
3/4" 79 42,5 19,5 11,5

Alle Maße sind in mm angegeben.

Beschreibung

Presiwerter Messing-Muffenschieber für Anwendungen bis maximal 10 bar, mit beidseitigem Innengewinde und Handrad aus lackiertem Metall. Der Muffenschieber kommt ohne Dichtungen aus und kann für Heißwasser bis 110 °C verwendet werden. Oben am Handrad befindet sich ein Metallschild, auf dem die Drehrichtung zum Öffnen und Schließen aufgedruckt ist. Das Handrad ermöglicht ein sehr leichtes und langsames Öffnen und Schließen des Muffenschiebers, wodurch starke Druckveränderungen in der Leitung vermieden werden können. Siehe hierzu auch: Druckstoß/Wasserhammer. Anders als bei Kugelhähnen lässt sich hier allerdings nicht einschätzen wie weit der Schieber geöffnet ist. Die Fließrichtung des Mediums (z. B. Wasser) kann zu beiden Seiten hin erfolgen.

Bei den Gewinden handelt es sich um Whitworth-Rohregewinde, welche standardmäßig in der Wassertechnik zum Einsatz kommen. Die Abdichtung der Gewinde erfolgt über PTFE-Gewindedichtband oder Gewindedichthanf. Die Innengewinde sind zylindrisch/parallel.

Bei der Anwendung in Bereichen mit chlorhaltigem Wasser wie z. B. im Poolbereich oder bei Kontakt mit Salzwasser kann es zu einer sogenannten Entzinkung des Messings kommen, bei der das Zink aus dem Messing herausgelöst und abtransportiert wird, während ein poröser Kupferschwamm zurückbleibt. Dieses Problem kann bei allen Messingfittings auftreten. Eine Verwendung des Messing-Muffenschiebers in diesen Bereichen ist nicht empfehlenswert.

Produkteigenschaften

  • geeignet für Kaltwasser und Heißwasser
  • Messing nach Trinkwasserverordnung 50930-6 (Ein DVGW-Zertifikat liegt nicht vor.)
  • rostfrei und korrosionsbeständig
  • langlebig
  • Druckbereiche bis 16 bar (Kugelhähne auch höher)