Informationen über Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x

PVC-Kappen und Stopfen

Seite 1 von 1
6 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 6

PVC-Endkappen und Stopfen werden zum Verschließen offener Rohrenden oder Fittinganschlüssen verwendet. Alle Kappen und Stopfen sind aus PVC-U gefertigt, einem weichmacherfreien Hart-PVC.

Die PVC-Klebekappen werden direkt mit PVC-Rohren verklebt und dienen hier als dauerhafte Versiegelung. Eine späteres Entfernen ist nicht mehr möglich. Ein Aufstecken auf das Rohrende reicht nicht aus, um eine Dichte Verbindung zu erzielen. Klebekappen können für Druckstufen bis 16 bar verwendet werden.

PVC-Gewindekappen können mit allen Gewindefittings aus Kunststoff (nicht nur PVC) verschraubt werden. Hier ist bereits ein Dichtring vorhanden, welcher die Kappe abdichtet. Gewindekappen eignen sich lediglich für Drücke bis 10 bar. Nicht für Rohrleitungen geeignet, in denen Dieselkraftstoff transportiert wird, da dieser die Dichtung angreift. Verwenden Sie stattdessen eine Dichtung aus Viton.

PVC-Gewindestopfen sind das Gegenstück der Gewindekappen und werden in Gewindefittings mit entsprechendem Außengewinde eingeschraubt. Auch hier können alle Kunststofffittings verwendet werden. Die Endstopfen müssen unbedingt mit einem Gewindedichtband/-faden abgedichtet werden, damit eine dichte Verbindung hergestellt werden kann.