Informationen über Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x

PVC-U Kleber, Reiniger u. Abdichtbänder

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9

PVC-U Druckrohre und Fittings werden entweder verschraubt, oder verklebt. Für Verklebungen wird ein spezieller PVC-U Kleber benötigt. Zusätzlich sollten die zu verklebenden Rohrenden und Klebemuffen mit einem PVC-Reiniger gereinigt werden. Der Tangit PVC-Kleber der Firma Henkel ist etwas Zähflüssiger als der Kleber der Firma Cepex, wodurch eine bessere Spaltfüllung gegeben ist. Alle PVC-Kleber können ausschließlich für PVC-U Rohre und Fittings, sowie für Fittings aus ABS verwendet werden. Die Trocknungszeit liegt bei etwa 24 Stunden, in denen kein Wasser durch die Leitungen gelassen werden sollte.

Klebeanleitung

abgeschnittenes, entgratetes und angefastes Rohrende
Rohr rechtwinklig durchtrennen und entgraten. Wenn möglich zusätzlich anfasen (anschrägen).
Rohr ende mit Kleber bestrichen
Rohrende mit einem Reiniger reinigen und mit Kleber bestreichen. Die Einschubtiefe in den Fitting kann vorher markiert werden.
Klebemuffe mit Kleber bestrichen
Die Klebemuffe des Fittings ebenfalls mit Kleber bestreichen.
Überwurfmutter festschrauben
Rohrende in die Klebemuffe einschieben. Überschüssiger Kleber kann mit einem Tuch entfernt werden.

Ausführliche Klebeanleitung

Gewinde abdichten

Für die Gewindeabdichtung bei Kunststofffittings bietet sich ein Abdichtband oder ein Abdichtfaden aus Teflon an. Eine Abdichtung mit Hanf ist nicht empfehlenswert, da die Oberfläche der Kunststofffittings zu glatt ist und die Gewindegänge nicht angeraut werden sollten.

mit Abdichtband umwickeltes Gewinde

Dichtband

Das Dichtband wird in 2 oder 3 Lagen im Uhrzeigersinn um das Außengewinde gewickelt.

mit einem Abdichtfaden umwickeltes Gewinde

Dichtfaden

Der Dichtfaden wird in 2 oder 3 Lagen kreuz und quer über die Gewindegänge des Außengewindes gewickelt.

Ausführliche Anleitung zum Abdichten von Gewinden