Kolmat Fiberdichtung - Gewebeverstärktes Abdichtband 15 m
7,49 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Artikelnummer: AK147

Kategorie: Gewindedichtmaterial für Gewindefittings und Rohre

Imprägniertes, gewebeverstärktes Abdichtungsband für Metall- und Kunststoff Gewindeverbindungen. Für heißes und kltes Wasser sowie für Trinkwasser geeignet.

  • geeignet für Wasser (auch Trinkwasser), Gas, Dampf, etc.
  • über 180° korrigierbar
  • für Metall und/oder Kunststoffverbindungen
  • hohe chemische Beständigkeit

Produktdaten

Länge:15 m
Breite:14 mm
Temperatur: Gas: 5 bar (20 °C - 70 °C)
Wasser/Wasserdampf: 16 bar (bis 95 °C), 7 bar (bis 130 °C)
Material:gewebeverstärktes Dichtband
Normen/Zulassungen:DVGW, GASTEC, WRAS
Hersteller: Griffon®
Änliche Artikel und Zubehör

Beschreibung

Eigenschaften:
  • bis 180° zu korrigierbar
  • geeignet für u.a. (Trink-)Wasser, Dampf, Gas, LPG, Glykol, (Druck)Luft und verdünnte Säuren und Basen
  • Für Gewindefittings und Gewinderohre aus Kunststoff, Metall oder Kombinationen davon.
  • gewebeverstärkt
  • demontierbar
  • demontierbar
  • geprüfte Qualität
  • einfache Hanhabung und schnell verarbeitbar

Zum abdichten von konischen und zylindrischen Metall- und Kunststoff Gewindeverbindungen. Geeignet für u.a. Kupfer, Messing, (verzinkter) Stahl, Edelstahl, Zink, PVC und ABS.

Gas: bis max. 5 Bar Druck bei - 20 °C bis + 70 °C.
Wasser(dampf): bis max.16 bar Druck bei + 95 °C, bis max. 7 bar Druck bei +130 °C.

Das Dichtband ist einseitig mit klebbar, um eine einfache Handhabung und ein leichtes Anbringen an das Gewinde zu ermöglichen.

Anwendung

1. Reinigen Sie das Gewinde. Metallgewinde zusätzlich anrauen, um eine bessere Haftung zu erzielen.

2. Legen Sie die dunkelgrüne Seite des Bands an das Gewinde an und wickeln sie es eng am Gewinde in Gewinderichtung um das Gewinde. Achten Sie darauf, dass das Band zu 50% überlappt. Ist eine Überlappung nicht möglich, können Sie zusätzlich mehr Wicklungen vornehmen, sodass das Gewinde überall in den Gewindegängen liegt. Bei größeren Gewinden müssen mehrere Lagen des Dichtbandes aufgewickelt werden.

3. Schrauben Sie beide zu verschraubenden Fittings zusammen. Eine Korrektur von bis z 180° ist anschließend möglich.

Benötigte Menge

GewindedurchmesserAnzahl Wicklungen
1/4"2 - 3
3/8"2 - 3
1/2"3 - 4
3/4"4 - 5
1"4 - 5
1 1/4"5 - 6
1 1/2"5 - 6
2"5 - 6
2 1/2"6 - 7
3"6 - 7
4"7 - 8
6"7 - 8