PVC-Rückschlagklappen

Rückschlagklappen für den Einsatz in industriellen Anlagen. Die Rückschlagklappen werden zwischen die Bundbuchsen von Flanschen oder Festflansche gesetzt. Der Einbau kann in waagerecht oder in senkrecht verlaufenden Rohrleitungen erfolgen. Bei senkrecht verlaufenden Rohren können die Rückschlagklappen nur verwendet werden, wenn die Fließrichtung nach oben verläuft. Die Klappen zeichnen sich durch einen sehr geringen Öffnungsdruck aus, da die Klappe frei schwingen kann und nicht von einer Feder oder einem ähnlichen Mechanismus in die Ausgangsposition bewegt wird.