Tabelle zur Druckumrechnung

Wir geben bei allen Fittings, Rohren und Schläuchen immer den maximalen Betriebsdruck in bar an, weshalb hier 1 bar als Referenzwert dienen soll. 1 bar entspricht dem Druck einer Wassersäule von 10 m Höhe bzw. dem Wasserdruck in 10 m Tiefe unter Wasser. Diese folgende Tabelle soll Ihnen helfen verschiedene Maßangaben, welche bei der Druckbestimmung zum Einsatz kommen, umzurechnen.

Einhait Bar (bar) Pascal (Pa) Tech. Atmosphäre (at) Phys. Atmosphäre (atm) Torr (Torr) psi
1 Bar (bar) 1 1,0000 · 105 1,0197 9,8692 · 10-1 7,5006 · 102 1,4504 · 10
1 Pascal (Pa) 1,0000 · 10-5 1 1,0197 · 10-5 9,8692 · 10-6 7,5006 · 10-3 1,4504 · 10-4
1 Tech. Atmosphäre (at) 9,8067 · 10-1 9,8067 · 104 1 9,6784 · 10-1 7,3556 · 102 1,4223 · 10
1 Phys. Atmosphäre (atm) 1,0133 1,0133 · 105 1,0332 1 7,6000 · 102 1,4696 · 10
1 Torr (Torr) 1,3332 · 10-3 1,3332 · 102 1,3595 · 10-3 1,3158 · 10-3 1 1,9337 · 10-2
1 psi 6,8948 · 10-2 6,8948 · 103 7,0307 · 10-2 6,8046 · 10-2 5,1715 · 10 1

Druck-Äquivalenten

1 bar = 1 kp/cm² (1 Kilopond pro Quadratzentimeter)
1 Pa = 1 N/m² (1 Newton pro Quadratmeter)
1 Torr = 1 mmHg (Druck einer 1 Millimeter hohen Quecksilbersäule)
1 Technische Atmosphäre (at) = 1 kp/cm2 = ca. 98066,5 Pa
1 Physikalische Atmosphäre (atm) = 760 Torr = 101325 Pa = 1013,25 hPa = 101,325 kPa