Messing KFE-Kugelhahn, selbstdichtend mit Außengewinde 1/2", Schlauchtülle 12 mm

Kessel Füll- und Entleerungshahn aus Messing mit Kappe und einer Schlauchtülle. Das Gewinde ist mit einer Dichtung ausgestattet und muss nicht zusätzlich abgedichtet werden.
9,34 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 15 Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)

Produktdaten

Artikelgewicht: 0.159 kg
Hersteller: diverse
Beschreibung

KFE-Kugelhahn aus Messing mit vernickelter Oberfläche für nicht aggressive Medien (z. B. Wasser). Die Abkürzung KFE steht für Kessel Füll- und Entleerungshahn, was den Einsatzort optimal beschreibt. Der Kugelhahn wird als Entleerungsventil oder Füllventil für Behälter (z. B. Kessel) verwendet, kann aber auch für andere Zwecke wie z. B. in Heizsystemen eingesetzt werden. Eine Trinkwasserzulassung liegt nicht vor.

Der Kugelhahn ist mit einem 1/2" Außengewinde und einer 12 mm Schlauchtülle ausgestattet. Zusätzlich kann die Schlauchtülle demontiert werden und der Kugelhahn mit der an einer Kette angebrachten Gewindekappe verschlossen werden. Bei dem Gewinde handelt es sich um das Whitworth-Rohregewinde, welches standardmäßig in der Wassertechnik verwendet wird. Das Gewinde ist durch einen eingesetzten Dichtring selbstdichtend und muss nicht zusätzlich abgedichtet werden.

Der KFE-Kugelhahn ist nicht zur Führung von salzhaltigen sowie chlorhaltigen Flüssigkeiten geeignet. Auch lange Standzeiten des Mediums (z. B. Wasser) sollten vermieden werden, um ein Entzinken des Messings zu vermeiden.

Ähnliche Artikel