PE-Kupplung reduziert 2x Klemmmuffe 25 mm x 16 mm PN 16

  • Artikelnummer: A-04-04 / 0706125

PE-Kupplung mit reduzierter Klemmmuffe. Mit dieser PE-Kupplung lässt sich ein PE-Rohr reduzieren. Nur für PE-Rohre verwendbar.

Klemmmuffe groß x reduziert 
3,38 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 44 Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)

Produktdaten

Anschluss: Klemmmuffe x Klemmmuffe
Anschlussmaße: 25 mm x 16 mm
Arbeitsdruck (PN): 16 bar
Temperatur: -10 °C bis +80 °C, kurzzeitig 100 °C
Material: PP
Normen/Zulassungen: DVGW
Artikelgewicht: 0.069 kg
Hersteller: jason®

Technische Zeichnung

technische Zeichnung der PE-Reduzierkupplung
Anschluss A B C D E F G H I
25 x 16 101 35 39 41 53 27 27 22 22

Alle Maße sind in mm (gerundet) angegeben.

Beschreibung

Reduzierte PE-Kupplung mit zwei Klemmmuffen unterschiedlichen Durchmessers zur Durchmesserreduzierung von PE-Rohren. Mit der PE-Kupplung lässt sich ein PE-Rohr leicht auf ein anderes PE-Rohr mit geringerem Durchmesser reduzieren. Der angegebene Druckbereich kann nur bei ordnungsgemäßer Anwendung und nur bei dem Einsatz mit PE-Rohren gewährleistet werden. Das Rohr wird einfach in die Klemmmuffe eingesteckt und verschraubt. eine Solche Verbindung ist für einen Betriebsdruck von bis zu 16 bar verwendbar.

Die Überwurfmuttern lassen sich bis zu einer Größe von 40 mm mit der Hand festschrauben. Ab einem Durchmesser von 50 mm empfehlen wir die Verwendung eines Montageschlüssels für PE-Fittings. Die Kupplung besteht wie alle PE-Kunststoffverschraubungen aus PP und kann sowohl oberirdisch (UV-beständig), als auch unterirdisch verlegt werden. Eine Entleerung der Leitung im Winter ist immer nötig, um ein platzen der Rohre zu vermeiden.

Aufbau

Explosionszeichnung eines PE-Klemmfittings
Nummer Bezeichnung Material
1 Überwurfmutter PP
2 Grip-Ring POM
3 Einlegeteil PP
4 O-Ring NBR
5 Körper PP
DVGW-geprüft Siegel

DVGW-Zertifiziert

Die PE-Verschraubung ist vom DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.) auf die physiologische Unbedenklichkeit geprüft und für die Trinkwasserversorgung zugelassen. Beachten Sie in Trinkwasserinstallationen, dass auch die verwendeten PE-Rohre für die Trinkwasserversorgung zugelassen sind.

Produkteigenschaften

  • Temperaturbereich von -10 °C bis +80 °C, kurz 100 °C
  • UV-beständig
  • geringes Gewicht
  • hohe Abriebfestigkeit
  • physiologisch unbedenklich
  • DVGW-geprüft (trinkwassertauglich)

Gute Beständigkeit gegen: wässrige Lösungen der anorganischen Säuren, schwache organischen Säuren, Salzlösungen, Spirituosen und Öle
Nicht beständig gegen: starke Oxidationsmittel, halogenierte Kohlenwasserstoffe, quilt mit den aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen

Ähnliche Produkte