Messing Auslauf-Kugelhahn mit Schlauchtülle 1/2" (20,96 mm) x 12 mm

Kategorie: Messing Absperrventile

Außengewinde x Schlauchtülle
8,91 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

11 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Artikelnummer: 21-14-05 / 3090013000

Kategorie: Messing Absperrventile

  • inkl. Schlauchtülle (demontierbar)
  • für nicht aggressive Medien
  • rot gummierter Griff

Produktdaten

Anschluss: Außengewinde (R) x Schlauchtülle
Anschlussmaße: 1/2" (20,96 mm) x 12 mm
Arbeitsdruck (PN): 15 bar
Temperatur: -10 °C bis +100 °C
Material: Gehäuse aus Pressmessing matt-verchromt, Kugel aus Messing hart-verchromt, Dichtung aus Teflon, Griff aus Stahl (gummiert)
Artikelgewicht: 0.18 kg
Hersteller: HÜCOBI

Beschreibung

Verchromter Messing-Auslaufkugelhahn mit Schlauchtülle aus Blech und einer Kugel aus hartverchromtem Messing. Der Griff besteht aus Edelstahl und ist für eine bessere Bedienbarkeit gummiert. Die Schlauchtülle ist mit einem Sieb ausgestattet, welches den Durchfluss verringert. Dies ist sinnvoll, wenn der Auslaufhahn lediglich zu Reinigungszwecken verwendet wird (Hände Waschen etc.). Das Sieb kann entfernt werden, um den vollen Durchfluss zu erhalten, wie er für die Bewässerung oder andere Arbeiten benötigt wird. Die Schlauchtülle kann entfernt werden, wodurch sich weitere Anschlussmöglichkeiten bieten. So lassen sich auch Schnellkupplungen und Gartenschlauchkupplungen an den Hahn anbringen.

Auf der Eingangsseite des Auslaufhahns befindet sich ein Außengewinde. Es handelt sich hierbei um das Whitworth-Rohregewinde, welches standardmäßig in der Wassertechnik verwendet wird. Die Abdichtung des Gewindes erfolgt über PTFE-Gewindedichtband oder Gewindedichthanf. Eine Kombination mit Fittings aus anderen Materialien, wie z. B. Edelstahlfittings oder verschiedenen Kunststoffittings ist problemlos möglich.

Der Auslauf-Kugelhahn kann für alle nicht aggressiven Medien, wie z. B. Wasser verwendet werden. Über einen IBC-Adapter können Sie den Kugelhahn direkt mit einem IBC-Behälter verbinden. Das Gewinde des Hahnes muss zusätzlich mit einem Abdichtband oder Hanf abgedichtet werden.

Bei der Anwendung in Bereichen mit chlorhaltigem Wasser wie z. B. im Poolbereich oder bei Kontakt mit Salzwasser kann es zu einer sogenannten Entzinkung des Messings kommen, bei der das Zink aus dem Messing herausgelöst und abtransportiert wird, während ein poröser Kupferschwamm zurückbleibt. Dieses Problem kann bei allen Messingfittings auftreten. Eine Verwendung des Messing-Auslaufhahns in diesen Bereichen ist nicht empfehlenswert. Verwenden Sie alternativ einen Auslaufkugelhahn aus Edelstahl.