Aufgrund der aktuellen Marktsituation sind unsere Lagerbestände derzeit unter Vorbehalt zu sehen. Auch unsere Lieferzeiten können sich wegen der hohen Auftragslage etwas verzögern.
PVC Diaphragmaventil pneumatisch 2x Klebestutzen 25 mm

Kategorie: PVC-Kugelhähne

407,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage


Artikelnummer: 7018026

Kategorie: PVC-Kugelhähne

  • Antrieb mit Kunststoffgehäuse
  • Optische Stellungsanzeige
  • Steuerluftbuchse aus Edelstahl
  • NAMUR Anschluss für Magnetventil (K122 und K123 mit Adapterplatte)

Produktdaten

Anschluss: Klebestutzen
Anschlussmaße: 25 mm
Arbeitsdruck (PN): 10 bar
Temperatur: 0 bis 45 °C, kurz bis 60 °C
Material: Ventil aus PVC-U, Gehäuse aus PA-GF, Dichtungen aus EPDM und FPM mit PTFE-Beschichtung, Membran aus EPDM
Normen/Zulassungen: EURASEC Hygienezertifikat, GOST Zertifikat, Rostehnadzor Verwendungsgenehmigung
Typ: T4
Hersteller: Praher

Technische Zeichnung

technische Zeichnung des PVC-Membranventils
DN d F K L M t B H X
20 25 M6 144 19 17 16,5 80 (K62)
100 (K82)
148 (K62)
265,5 (K82)
52 (K62)
60,5 (K82)

Alle Maße sind in mm angegeben.

Beschreibung

Druckluft (pneumatisch) betriebenes PVC-Membranventil / PVC-Membranschieber mit einer Membran aus EPDM und zwei Innengewinden 1/4" für entsprechende Pneumatikkupplungen. Das Ventil ist mit zwei Klebestutzen (Klebeseite Außen) ausgestattet, welche mit verschiedenen PVC-Fittings verklebt werden können. Für die Verklebung benötigen Sie zusätzlich PVC-Kleber. Das PVC-Membranventil kann in jeder position verbaut werden, empfohlen wird jedoch den Antrieb nach oben auszurichten.

Das Membranventil eignet sich für dünnflüssige bis dickflüssige Flüssigkeiten. Aufgrund der EPDM-Membran sollte eine Verwendung im Ölbereich vermieden werden. Geeeignet für einen Flüssigkeitsdruck von bis zu 10 bar (bei 20°C Flüssigkeitstemperatur). Als Steuerluft sollten neutrale Gase oder Luft zum Einsatz kommen.

Steuerfunktionen

Das Membranventil kann entweder federgesteuert (selbstschließend) oder als doppelwirkendes Pneumatikventil verwendet werden. Den Luftdruck für die pneumatische Steuerung entnehmen Sie der Bedienungsanleitung. Die drei Steuerfunktionen sind:

  • NC: Federkraft schließend (Druckluft unterer Anschluss)
  • NO: Federkraft öffnend (Druckluft oberer Anschluss)
  • DA: doppelt wirkend (Druckluft beide Anschlüsse)

Die Anschlussmöglichkeiten können Sie der Technischen Zeichnung oder der Bedienungsanleitung entnehmen.

Produkteigenschaften

  • Temperaturbereich von 0 °C bis +45 °C, kurz 60 °C
  • beständig gegen Säuren, Wasser, Salzwasser und Chlor
  • für Druck- und Saugleitungen verwendbar
  • weichmacherfreier Kunststoff
  • hohe Abriebfestigkeit
  • ober- und unterirdisch Einsetzbar