Rückschlagventil für PE-Rohr 2x PE-Verschraubung 20 mm

Rückschlagventil mit Klemmverschraubungen für PE-Rohr. Das Rohr wird einfach in die Verschraubungen eingeschoben und verklemmt.

Klemmmuffe 
14,13 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 16 Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)

Produktdaten

Anschluss: PE-Klemmmuffe x PE-Klemmmuffe
Anschlussmaße: 20 mm
Arbeitsdruck (PN): 10 bar
Temperatur: -10 °C bis +80 °C, kurzzeitig 100 °C
Material: Körper aus PP, Feder aus Edelstahl, Dichtung aus EPDM
Typ: Federmechanismus
Artikelgewicht: 0.101 kg
Hersteller: diverse
Beschreibung

PE-Rückschlagventil mit zwei PE-Klemmverschraubungen für PE-Rohre. Die Rohre werden einfach in die Klemmmuffen eingeschoben und verschraubt. Beide Anschlussseiten sind über eine Überwurfmutter mit dem Körper des Ventils verschraubt und können bei Bedarf entfernt werden. Das Ventil selbst besteht aus PP, einem weichmacherfreien Kunststoff. Als Schließmechanismus kommt ein Kegel zum Einsatz. Dieser wird durch eine Feder an die Eingangsseite gedrückt und verschließt das Ventil selbstständig. Die Fließrichtung des Mediums (z. B. Wasser) ist auf dem Rückschlagventil gekennzeichnet. Das PE-Rückschlagventil kann in jeder beliebigen Position verbaut werden. Die PE-Verschraubungen eignen sich für alle PE-Rohre aus PE-LD und PE-HD. Die Klemmringe bestehen aus Kunststoff.

Das PE-Rückschlagventil eignet sich für die Gartenbewässerung und verschiedene Brauchwasserleitungen. Ein DVGW-Zertifikat liegt nicht vor. Geeignet für den Transport von sauberem Wasser, Regenwasser sowie verschiedene chlorhaltige Wasser. Nicht geeignet für Kraftstoffe (Diesel und Benzin) und Salzwasser.

Produkteigenschaften

  • Temperaturbereich von -10 °C bis +80 °C, kurz 100 °C
  • UV-beständig
  • geringes Gewicht
  • hohe Abriebfestigkeit
  • physiologisch unbedenklich
  • DVGW-geprüft (trinkwassertauglich)

Gute Beständigkeit gegen: wässrige Lösungen der anorganischen Säuren, schwache organischen Säuren, Salzlösungen, Spirituosen und Öle
Nicht beständig gegen: starke Oxidationsmittel, halogenierte Kohlenwasserstoffe, quilt mit den aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen