Informationen über Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x

Schlauchkupplungen

Schlauchkupplungen dienen der Verlegung und Aufteilung von Schläuchen. Die Kupplungen sind so verschieden, wie die Schlaucharten. So werden für Gartenschläuche meist Klickverbinder verwendet, welche eine einfache und rasche Verarbeitung gewährleisten, während für Druckschläuche eher Schnellkupplungen verwendet werden. Im Gegensatz zu Klickverbindern wird bei Schlauchkupplungen mit einem Bajonettverschluss der Querschnitt nicht verringert, da hier der Verschluss nach außen gerichtet ist. So kann auch bei geringeren Schlauchdurchmessern eine hohe Fördermenge gewährleistet werden.

Für Poolflexschläuche können zudem Schlauchverbinder mit Klemmmuffen verwendet werden, welche direkte Klebeverbindungen mit PVC-Rohren ermöglichen. So verarbeitete Schläuche können zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernt werden.