Informationen über Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x

Montageanleitung für Anbohrschellen

Im Folgenden erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung, wie Sie bei einer Montage von Anbohrschellen vorgehen. Die Montageanleitung ist sowohl für Anbohrschellen, welche für Metallrohre verwendet werden, als auch für Anbohrschellen, welche für Kunststoffrohre verwendet werden ausgelegt.

Bevor Sie die Anbohrschelle anbringen können, muss das Rohrstück, an dem die Schelle platziert werden soll, zunächst entleert, oder zumindest beidseitig abgesperrt werden (Ventile), da eine Montage der Rohrschellen andernfalls nicht möglich ist.

Anbohrschelle mit Dichtung am Rohr anbringen.

1. Reinigen Sie das Rohr an der Stelle, an der Sie die Anbohrschelle anbringen möchten. Legen Sie die Anbohrschelle mit der Gewindeseite an das Rohr an und achten Sie darauf, dass die Dichtung in der richtigen Position ist. Die Dichtung muss sich in der dafür vorgesehenen Nut befinden.

Anbohrschelle befestigen.

2. Legen Sie nun das Gegenstück der Anbohrschelle an die gegenüberliegende Seite des Rohres und schrauben Sie beide Seiten fest zusammen.

Loch bohren.

3. Sitzt die Anbohrschelle fest am Rohr, können Sie vorsichtig ein Loch (auf der Gewindeseite) in das Rohr bohren. Achten Sie dabei darauf, nur durch die erste Wand des Rohres zu bohren und nicht die Dichtung der Anbohrschelle zu beschädigen.